HERZSCHLAG
Das Chemnitzer Bürgerfest

Es ist soweit: Vom 10. bis 12. September 2021 feiern wir das Chemnitzer Bürgerfest „Herzschlag“!

Wann? 10.09.2021 - 12.09.2021

Wo? Stadthallenpark, Roter Turm, Am Wall

Was? 80er & 90er Jahre, Techno, Drum & Bass, Klassik, Chormusik, World Music, Rock, Hip Hop, Literatur

Wie? mit 3G, Luca-App und viel Herzschlag :-)

offizielle Eröffnung: 10.09.2021 um 15:30 Uhr

mit Talk und Pressekonferenz

Von Bürgern - für Bürger

Das Spektakel wird dieses Jahr ausschließlich von Künstlerinnen und Künstlern aus Chemnitz bestritten. Die Akteure unserer Stadt sollen zeigen, wie vielfältig Chemnitz ist: Das lässt die Brust auf beiden Seiten der Bühne schwellen!

Die Highlights

Auf der Bühne am Roten Turm sorgen stadtbekannte Bands und Entertainer wie DJ Locke oder Die Arbeitslosen Bauarbeiter für Stimmung. Auch einige Geheimtipps sind dabei: Nicolaz ist ein begnadeter Singer/Songwriter, der in unserer Stadt bislang viel zu wenig wahrgenommen wurde. Ebenso freuen wir uns auf die Band Foreghost mit dem venezuelanischen Sänger Carlos Jerez - der Chemnitz ganz nebenbei zu seiner heißgeliebten Wahlheimat erklärt hat.

Auch die Hochkultur hat ihren Platz: Oberbürgermeister Sven Schulze wird die Ehrenbürgerschaft an einen besonders verdienten Kulturschaffenden der Stadt verleihen – hier wollen wir jedoch noch nicht zu viel verraten! Umrahmt wird die Zeremonie von einer wunderbaren Chor-Matinee des Musikbunds Chemnitz. Alle Freunde von elektronischer und urbaner Musik wie Hip Hop oder Trap kommen auf der Bühne an der Woods Bar auf ihre Kosten. Techno, Drum & Bass und House gibt es unter anderem auf der Bühne im Stadthallenpark auf die Ohren. Hier konnten wir einige Urgesteine der Chemnitzer Szene, aber auch einige Newcomer gewinnen. Am Freitag und Sonntag wird Karin Meisel Stadtführungen im historischen Kostüm anbieten. Die Kleinsten können sich im mobilen Proberaum ausprobieren und einer Kinderbuch-Lesung lauschen.

Die Konditionen

Natürlich ist das Chemnitzer Bürgerfest für alle Besucherinnen und Besucher kostenfrei - dank Förderungen von Neustart Kultur und dem Lokalen Aktionsplan der Stadt Chemnitz. Es ist keine Online-Anmeldung erforderlich, allerdings gilt die 3G-Regel: Egal, welches G Ihr habt - bitte bringt den entsprechenden Nachweis sowie Euren Ausweis mit! Ein Check-In beim Einlass geht unkompliziert über die Luca-App oder klassisch per Formular mit Stift und Zettel. Die Personenzahlen an den Bühnen sind entsprechend den Hygiene- und Abstandsregeln limitiert. Seid also zu Eurem Lieblings-Act lieber zeitig da! ;-)

Die Hintergründe

Ursprünglich war das Chemnitzer Bürgerfest für das letzte August-Wochenende geplant, musste durch eine Unwetterfront jedoch verschoben werden. Der zusätzliche Aufwand hat allen im Verein einigen Schweiß auf die Stirn getrieben - aber die Stadtverwaltung, verschiedene Ämter sowie unsere Partner und Künstler reagierten verständnisvoll und kooperativ. Daher gilt ein großer Dank dem Grünflächenamt, dem Tiefbauamt und dem Bürgermeisteramt. Wir setzen auf bürgerschaftliches Engagement, auf lokale Akteure und Vereine.

Das Bürgerfest spricht alle Generationen an, ist unpolitisch und zeigt die große Vielfalt unserer Stadt: von der Sub-bis zur Hochkultur. Es ist uns ein Herzensanliegen, die gespaltene Chemnitzer Bevölkerung wieder zusammen zu bringen: Dabei steht die Mitte unserer Stadt symbolisch für die Mitte der Gesellschaft. Noch immer denken wir voller Freude zurück an das erste HERZSCHLAG im Jahr 2019: Mit viel Enthusiasmus, Schweiß und Zusammenhalt gelang es uns, ein buntes, friedliches und kulturvolles Stadt-Festival auf die Beine zu stellen. Die Bühnen, Partys und Attraktionen lockten viele tausend Besucher an und gingen bundesweit durch die Presse. Chemnitz wurde nach den schrecklichen Ereignissen 2018 endlich wieder als bunte und fröhliche Stadt wahrgenommen.

Wir dürfen mit Stolz behaupten, dass die erste Auflage unseres Fests im Jahr 2019 sowie das bundesweite positive Echo einen Teil zur Entscheidung für Chemnitz als Kulturhauptstadt 2025 beitrug. Noch im gleichen Jahr erhielten wir den Preis für Zivilcourage gegen Rechtsradikalismus, Antisemitismus und Rassismus und wurden daraufhin in das Bid Book unserer Stadt aufgenommen.

Auf ein „Herzschlag“, das abermals die Menschen zusammenbringt! 

 

  • CBF19_F1
  • CBF19_F2
  • CBF19_F3
  • CBF19_F4


„In unserer Stadt hat sich so viel Positives getan. Das müssen wir feiern!“ sagt Bianca Steinbock, die Vorstandsvorsitzende des Vereins. Nach einer langen Corona-Pause kommt die Stadt nun endlich wieder in Schwung: Dafür kooperieren wir dem Cultursommer der C3 und werden von Neustart Kultur unterstützt.

Und dazu kommt die frohe Botschaft: „Wir sind die Kulturhauptstadt 2025. Chemnitzer, macht den Rücken gerade!“ Der Chemnitzer Bürgerfest e.V. hofft 2021 auf ein HERZSCHLAG, das abermals die Menschen zusammenbringt!